Suche
Hallo Gast Anmelden
Menü

Hast Du dein Passwort vergessen? Trage deine E-Mail-Adresse, mit der Du dich registriert hast, ein und klicke auf die Schaltfläche "Passwort übernehmen". Du erhälst dann sofort eine E-Mail, mit der Du dein neues Passwort bestätigen kannst.

Abbrechen

Kontaktperson

Präsident Bernard Haarjohann, Höckeler Straße 1, 49586 Merzen, Tel. (05466)1568

Kategorien

Merzener Schützenverein von 1889 e.V.

Herzlich Willkommen auf der Online-Seite des Merzener Schützenvereins von 1889 e.V.

Angebote

Werde Mitglied!!!

Werde auch Du Mitglied im Merzener Schützenverein von 1889 e.V.!
Egal ob aktiv oder passiv – der Merzener Schützenverein hat für jeden etwas zu bieten und ist ausgerichtet, soziale, kulturelle und sportliche Belange zu fördern und zu unterstützen.
Gleichgesinnte Traditionsanhänger werden zusammengeführt, geselliges Beisammensein wird gepflegt.

Der Mitgliedsbeitrag für Kinder bis 16 Jahren
beträgt zzt. 1,00 €

Der Mitgliedsbeitrag für Jugendliche von 16 bis 18 Jahren beträgt zzt. 5,00 €

Der Mitgliedsbeitrag für Erwachsene von 18 bis 65 Jahren beträgt zzt. 10,00 € für Frauen und 25,00 € für Männer.

Ab dem 65. Lebensjahr wird man im Verein als Ehrenmitglied beitragslos geführt.

Die Mitgliedsbeiträge verstehen sich jeweils als Jahresbeiträge.

Interesse geweckt?

Dann würden wir uns freuen Dich bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen oder gerne auch aktiv zum Schnupper- / Übungsabend im Schießsportleistungszentrum am Glinsboll - jeden Montag ab 18.30 Uhr - begrüßen zu dürfen!

Wir freuen uns auf Dich!

 

Über uns

Der Vorstand des Merzener Schützenvereins von 1889 e.V. setzt sich wie folgt zusammen:

Präsiden Bernard Haarjohann Vizepräsiden Martin Geers

1. Kassierer Gregor Schröder jun. / 2. Kassierer Heiner Bleek

1. Schriftführer Thomas Schluchter / 2. Schriftführer Markus Hemmelgarn

Schießsportleiter Horst Krehe / Jugendschießwart Jörg von der Haar / Jugendwart Matthias Holstein

Schießwart Hans-Jürgen Otte / Doris Dieckhoff

1. Fahnenträger Johannes Töben / 2. Fahnenträger Hinrich Glins

1. Kommandeur Thomas Vennemeyer / 2. Kommandeur Jürgen Geers

 

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Termine

Montag Mo
Dienstag Di
Mittwoch Mi
Donnerstag Do
Freitag Fr
Samstag Sa
Sonntag So

Neuigkeiten

  • Generalversammlung Schützenverein Merzen 1889 e. V. Generalversammlung Schützenverein Merzen 1889 e. V.

    28. JAN 2019
    Merzener Schützenverein von 1889 e.V.

    Generalversammlung des Merzener Schützenvereins – erstmals Frau im Vorstand
     

    Während der Jahreshauptversammlung des Merzener Schützenvereins freute sich Präsident Bernard Haarjohann gemeinsam mit dem Vorstand über 90 erschienene Vereinsmitglieder, unter ihnen das Königspaar Ralf und Bernadette von der Haar nebst Gefolge, Jugendkönigin Melanie von der Haar sowie auch einiger Ehrenmitglieder.

    Nachdem der verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres gedacht wurde, begann der Präsident mit einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr 2018.

    Schriftführer Thomas Schluchter verlas das Protokoll der letzten Generalversammlung und den chronologischen Ablauf des Schützenjahres 2018. Hier bedankte er sich noch einmal ausdrücklich für die vielen helfenden Hände, die den Vorstand bei der Vorbereitung und Durchführung des ersten Schützenfestes in eigener Regie so tatkräftig unterstützt haben und hofft, dass es auch in diesem Jahr die gleiche Unterstützung aus der Bevölkerung gibt, um gemeinsam ein schönes Schützenfest zu feiern.

    Schießsportleiter Horst Krehe berichtete über die erreichten Ergebnisse der einzelnen Schießwettbewerbe mit Merzener Beteiligung. Neben diversen Podestplätzen bei den verschiedenen Schießveranstaltungen, Petra Sander, Mitglied der Merzener Damenschießgruppe ist amtierende Kreiskönigin. Die Damenschießgruppe wurde in der Gesamtwertung der Rundenwettkämpfe des Schützenkreises Bramgau mit einer Urkunde für die beste Mannschaft und Annemarie Plog mit einer Medaille als beste Schützin ausgezeichnet.

    Kassierer Gregor Schröder jun. berichtete von der aktuellen Kassenlage des Vereins. Im Vergleich zu den beiden Vorjahren fiel die Bilanz in diesem Jahr hervorragend aus, was sowohl dem in Eigenregie durchgeführten Schützenfest aber auch der Ausrichtung diverser Schießen zu verdanken ist, obwohl im Gegenzug auch viele Anschaffungen u. a. einer neuen Bestuhlung für die Schützenhalle sowie eine kostenaufwändige Reparatur des Daches getätigt wurden.

    Wie auf jeder Generalversammlung mussten auch in diesem Jahr einige Vorstandsämter neu besetzt werden. Zur Wahl standen in diesem Jahr der Präsident Bernard Haarjohann, Schießsportleiter Horst Krehe, Schießwart Hans-Jürgen Otte, 1. Kommandeur Thomas Vennemeyer sowie der 2. Schriftführer Detlev Helle. Bis auf Detlev Helle, der für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung stand, wurden alle in ihren Ämtern bestätigt.

    Detlev Helle scheidet nach nunmehr 18 Jahren aus der Vorstandsarbeit aus. Präsident Bernard Haarjohann bedankt sich nach einem kurzen Rückblick auf seinen Werdegang im Schützenverein mit einer Ehrenurkunde bei Detlev Helle. Auf eigenen Wunsch übernimmt jetzt Markus Hemmelgarn die Aufgaben des 2. Schriftführers. Somit musste seine bisherige Position als Schießwart neu besetzt werden.

    Erstmalig in der Geschichte des Merzener Schützenvereins übernimmt nun nach einstimmigem Votum Doris Dieckhoff als erste Frau die Aufgaben des Schießwartes.

    Für die Zielplanung 2019 erbittet sich der Präsident  weiterhin eine gute und aktive Beteiligung der diversen Veranstaltungen. Er verweist auf die anstehenden Veranstaltungen des Vereins, unter anderem auf den Schützenball am 02.03. sowie das Dorfpokal- und Osterschießen mit Vereinsmeisterschaft am 13./14. April.

    Mit der Ernennung der neuen Ehrenmitglieder und dem Schlusswort des Präsidenten, in dem er sich für die Unterstützung eines jeden bedankte, klang die diesjährige Versammlung aus.

     

    Weiterlesen